deutsch:           Schwarz mit Brand                                         Gencode: at at

tschechisch:     cerna s palenim

international:   black&tan








Dieser Farbschlag wird beim Prazsky Krysarik bevorzugt. Die Abzeichen sollen möglichst scharf abgegrenzt und dunkelrot sein. Zwei gleichmäßige, voneinander getrennte Brustabzeichen in Form zweier Dreiecke ist die gewünschte Zeichnung.

Die Farbe Schwarz mit Brand gehört zur Agouti Serie. Sie ist dem dominanten Rot gegenüber rezessiv. Das bedeutet, dass sich bei einer Verpaarung aus black&tan (atat) und rot (ay) das Rot durchsetzt. Ist der rote Elternteil kein Träger von dem Gen für black&tan, d.h. homozygot für Rot (ayay) fallen folglich phänotypisch ausschließlich rote Welpen (ayat).

Siehe dazu auch - dominantes Rot - dort finden Sie eine schematische Zusammenstellung der entsprechenden Verpaarungen, wenn ein Elterteil Rot ist. Dabei ist stets zu bedenken, dass ay dem at gegenüber dominant ist und sich somit auch phänotypisch darstellt.

Hier nun das Schema zur Vererbung von Schwarz mit Brand, wenn beide Elternteile nur Träger dieser Farbe sind und keine anderen Fabgene in sich tragen.



Fallbeispiel: Beide Elternteile sind homozygot für Schwarz mit Brand
und Tragen keine weiteren Farbanlagen

Elternteil 1 =
homozygot Schwarz mit Brand =      at at


Elternteil 2 =
homozygot Schwarz mit Brand =      at at



Es fallen ausschließlich Welpen in der Farbe Schwarz mir Brand (at at)!